Allgemein

Neuauflage

Neuauflage

Regelmäßige Besucher*innen dieses Blogs werden bemerkt haben, dass er jetzt anders aussieht. Wer ganz aufmerksam ist bemerkt vielleicht auch, dass die Seite jetzt schneller lädt.

Das liegt daran, dass ich diesen Blog jetzt nicht mehr mit Wordpress betreibe, sondern mit Hugo.

Das wirkt sich in unterschiedlichen Bereichen aus, die ich euch hier gern erkläre.

Pause

Die Tage werden heißer und die Sonne lacht. Ich merke, wie jedes Jahr, dass die Nähflaute einsetzt. Vielleicht ist sie im Winter wieder vergangen. 🙂 Genießt den Sommer!
Blitzschnell Hängematte

Blitzschnell Hängematte

Es wird wieder warm draußen und ich bin in Sachen Handarbeiten momentan echt faul. 🙂 Nachdem die Motten meine selbstgewebte Wolle gefunden haben bin ich ein wenig demotiviert, was die Arbeit mit Wolle betrifft… Aber ich habe schon eine Idee was ich als nächstes ausprobieren werde. In der Zwischenzeit genieße ich das warme Wetter. Entweder draußen mit meinem kleinen Wirbelwind oder auch drinnen, in unserer neuen Hängematte: Die Hängematte war ein Blitzprojekt.

Gemeinsam macht's mehr Spass

Dieser Beitrag schwirrt schon länger in meinem Kopf herum. Vor zwei Wochen habe ich einen sehr inspirierenden TED-Talk gesehen in dem es um die längste Studie der Welt ging, die sich mit der Frage nach einem erfüllten Leben beschäftigte. Was brauchen wir Menschen um am Ende unseres Lebens sagen zu können, wir hatten ein erfülltes Leben? Ist es Einfluss, Macht, Ruhm oder Geld? Ihr erahnt die Antwort sicher: Diese Dinge sind es nicht, die uns glücklich machen.
Teppich weben aus Stoffresten

Teppich weben aus Stoffresten

Diesen Badvorleger habe ich aus alten Jeans, T-Shirts und Pullis gewebt. Ich bin ja so stolz, dass ich ihn so schnell fertig stellen konnte. :) Es hat richtig Spaß gemacht. Hier könnt ihr sehen, wie er entstanden ist: Brett mit Nägeln versehen Kettfäden auf das Brett spannen Stofffäden festknoten und mit dem Weben beginnen. Für gleichmäßiges Muster kann man von beiden Seiten auf die Mitte zuweben. Skizze vom Motiv hinter die Webarbeit auf das Brett kleben Sobald man das Motiv erreicht mit zweiter Farbe weiterweben.