Staubschutz für Klavier oder E-Piano

Ein weiteres Fundstück aus dem Archiv. Auch dieses Stück ist 2018 entstanden.

Nicht besonders schwierig und schnell gemacht: Aus einem großen Stück Stoff habe ich eine Abdeckung für mein E-Piano genäht.

Weil ich Zeit und Lust dazu hatte, habe ich den Stoff vorher noch verziert. Dazu habe ich aus Pappe die „weißen Tasten“ ausgeschnitten und als Schablonen auf den Stoff gelegt. Dann habe ich mit Stofffarbe darüber gesprüht und so die Klaviatur erstellt.

Aus dem Archiv… Body für ein Neugeborenes

Seit vier Jahren habe ich hier nichts geschrieben. Das bedeutet nicht, dass meine Nähmaschine in dieser Zeit verstaubte. Ich hatte lediglich keine Lust auf’s Bloggen. Heute habe ich einige Bilder aus meinem Foto-Archiv gekramt, die ich hier festhalten möchte.

Selbst-genähter Body mit Sternchen

Als erstes zeige ich euch hier einen Body den ich 2018 für eine Freundin zur Geburt ihres Kindes genäht hatte. Als Anleitung habe ich wie so oft den Regenbogenbody von Schnabelina verwendet.

Faschingskostüm

tigerkostuem

Dieses schicke Tiger-Kostüm hat Claudia mit einfachen Mitteln selbst gemacht:

Hier die „Zutaten“:

  • Jogginghose (orange oder weiß)
  • T-Shirt (orange oder weiß)
  • Färbemittel (orange)
  • Stoffmalfarbe (schwarz)
  • Tigerohren, -schwanz und -fliege (gibt’s z.B. bei eBay)

Und so geht’s:

Mit dem Färbemittel das T-Shirt und die Jogginghose orange färben sofern man keine orangenen finden konnte.

Dann mit der Stoffmalfarbe Streifen auf Oberteil und Hose malen. Das muss man in mehreren Schritten tun damit die Sachen zwischendrin trocknen können.

Den Tigerschwanz an die Hose annähen. Am besten mit einem elastischen oder ZickZack-Stich. Die Jogginghose ist aus elastischem Stoff und man vermeidet damit, dass der Faden reißt.

Fertig ist der süße Tiger.

Gefütterte Kinderhose mit Käfern

Hier ist nun die zweite Kinderhose die ich aus dem Schnittmuster „Dortje“ von Farbenmix genäht habe. Wieder mit Futter und wieder etwas zu groß, aber Kinder wachsen ja schnell. 🙂

Bei dieser Hose habe ich mich außerdem mal an Verzierungen gewagt. Ich bin sonst bei Webbbändern, Schrägband und Borten nicht so geübt. Aber für diese Hose habe ich es mal versucht, damit man sieht, dass sie von einem Mädchen getragen wird. 😉

DSC01422