Schlüsselband II

Erinnert ihr euch an mein Schlüsselband? Es ist kaputt gegangen. 🙁 Der Verschluss ist dahin. Schade, aber das Band ist noch in Ordnung und lässt sich bestimmt wieder verwenden.

Da kam mir eine passende Idee. Ihr kennt das sicherlich: Man fährt in den Urlaub und bittet liebe Nachbarn die Katzen zu füttern, Blumen zu gießen usw. Dazu brauchen sie einen Schlüssel. An diesem Schlüssel kann man ja auch ein kurzes Band anbringen, damit die Nachbarn gleich wissen: „Aha, der Schlüssel gehört zu den Katzen“ 😉

Also habe ich das alte Schlüsselband (mal wieder) auseinander geschnitten, gekürzt und um einen einfachen Schlüsselring gelegt und zugenäht. Mit einem Webband (wie hier) oder einem gestickten Text kann man den Schlüssel „beschriften“ und kein Nachbar fragt sich mehr wem der herrenlose Schlüssel gehört.

Vorher (unten) und Nachher (oben).
Vorher (unten) und Nachher (oben).

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.