Einfaches Lätzchen

Mal wieder ein kleines “Zwischendurch”-Projekt: Lätzchen. Das Schnittmuster habe ich mir spontan selbst ausgedacht und dann alte Moltontücher (aus der „Babyspuckzeit“ in den ersten Monaten..) verwendet um die Lätzchen zu nähen. Zwei Bänder dran. Fertig.

Schnittmuster zweimal ausschneiden. Zwei Bänder nähen.
Schnittmuster zweimal ausschneiden. Zwei Bänder nähen.
Stoff rechts auf rechts zusammenstecken. Bänder ebenfalls feststecken und innen(!) unterbringen. Beim Zusammennähen Wendeloch freilassen. Wenden. Wendeloch schließen.
Stoff rechts auf rechts zusammenstecken. Bänder ebenfalls feststecken und innen(!) unterbringen. Beim Zusammennähen Wendeloch freilassen. Wenden. Wendeloch schließen.
Fertig sind die Lätzchen
Fertig sind die Lätzchen

Leider hatten die Lätzchen nach ein paar Monaten wieder ausgedient weil sie viel zu klein waren um die ganzen Futterübungen unseres Kindes abzufangen. Jetzt würde ich sie mindestens dreimal so groß machen! 😉

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.