Reparieren

So eine Nähmaschine im Haushalt ist wahnsinnig praktisch. Damit meine ich nicht, dass man Kinderklamotten nähen kann, sondern dass man auch sehr viel reparieren kann.

Hier habe ich einen Stoffflicken auf unseren kaputten Bettbezug genäht damit er noch ein paar Jahre länger durchhält.

024

Dafür habe ich auf die Vorderseite den Stoff mit der kleinen Schildkröte und auf der Rückseite ebenfalls ein Stück Stoff festgesteckt. So ist das Loch im Bezug vollständig verdeckt. Die drei Stoffschichten – Rückseitiger Stoff, Bettbezug, Vorderseitiger Stoff – werden dann mit einem sehr engen Zickzackstich zusammen genäht. Das sollte eine Weile halten. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.